31.08.2015 / Autor: Igor Bissing Portal > Veranstaltungen

TV-Guide

Hier finden Sie aktuelle Sendungen über Astronomie und Raumfahrt im TV.

Die Angaben zu den Sendungen stammen meist von den Seiten der Programmanbieter. Für deren Richtigkeit übernimmt Raumfahrer.net keine Haftung.

Juli 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
   123426
56789101127
1213141516171828
1920212223242529
262728293031 30
August 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
      130
234567831
910111213141532
1617181920212233
2324252627282934
3031     35
September 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
  1234535
678910111236
1314151617181937
2021222324252638
27282930   39

Programm für den 31.08.2015

  • Space Night
    jede Nacht auf ARD-alpha.
    Mehr zum Programm und den Anfangszeiten finden Sie hier.

  • Hubble - Mission Universum
    montags
    Spiegel TV Wissen. Genaue Startzeiten entnehmen Sie bitte dem Link
    Seit 20 Jahren kreist Hubble auf 600 Kilometern Höhe um die Erde. Bei einer Geschwindigkeit von acht Kilometern pro Sekunde braucht es 96 Minuten, um einmal unseren Planeten zu umrunden. Seine Leistung ist enorm: Hubble hat über 30.000 neue Himmelskörper entdeckt und etwa 600.000 Aufnahmen gemacht. Dank Hubble wissen wir, wie Sterne und Planeten entstehen und können das Alter des Universums ziemlich genau auf 13,7 Milliarden Jahre bestimmen. Vorerst bis zum 06. September.

  • Zwischen Himmel und Erde
    montags
    Arte. Genaue Startzeiten entnehmen Sie bitte dem Link
    Serge Brunier beobachtet und fotografiert seit 30 Jahren den Himmel. Um den Sternen so nah wie möglich zu kommen, musste er sich von der Zivilisation entfernen wie viele andere Astronomen auch. Auf seinen Reisen, zu welchen er die Zuschauer in dieser Reihe einlädt, hat er die Vielfalt eines einzigartigen Planeten kennengelernt, der Erde, verloren in der unendlichen Weite des Universums. Die Dokumentationsreihe folgt Serge Brunier auf seiner spannenden Suche nach den Highlights der Astronomie. Vorerst bis zum 13. September.

  • Kopernikus - Rätsel der Galaxis: Wie klein ist das Universum
    Montag, 31.08.2015
    Servus TV. 11.15 bis 12.18 Uhr
    Auf einem Gipfel der Kanarischen Inseln fängt eine seltsame Maschine Strahlung von einigen der am weitesten entfernten und unheilvollsten Ereignisse im Universum ein, dem Urknall, dem Beginn von Raum und Zeit. Es ist mehr als nur ein bizarr aussehendes Teleskop. Es ist das Okular eines der größten Mikroskope des Universums und Wissenschaftler nutzen dieses riesige Gerät, um das kleinste Objekt des Universums zu finden.

 
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-2015