27.04.2015 / Autor: Igor Bissing Portal > Veranstaltungen

TV-Guide

Hier finden Sie aktuelle Sendungen über Astronomie und Raumfahrt im TV.

Die Angaben zu den Sendungen stammen meist von den Seiten der Programmanbieter. Für deren Richtigkeit übernimmt Raumfahrer.net keine Haftung.

März 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
12345679
89101112131410
1516171819202111
2223242526272812
293031    13
April 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
   123413
56789101114
1213141516171815
1920212223242516
2627282930  17
Mai 2015
SoMoDiMiDoFrSa 
     1217
345678918
1011121314151619
1718192021222320
2425262728293021
31      22

Programm für den 27.04.2015

  • Space Night
    jede Nacht auf ARD-alpha.
    Mehr zum Programm und den Anfangszeiten finden Sie hier.

  • Stephen Hawking - Urknall oder Schöpfung?
    montags
    Servus TV. Kurz nach 11:00 Uhr.
    Der berühmte Physiker Stephen Hawking geht der Frage nach, ob es einen Gott gibt, der das Universum, und somit auch die Erde erschuf. Bei der Suche nach einer Antwort auf diese kontroverse und jahrtausendealte Frage, lässt Hawking die Geschichte der Menschheit Revue passieren. Welchen Platz nimmt der Mensch im Universum ein? Von den Wikingern, die nach Erklärungen für die Sonnenfinsternis suchten, bis zu den Gesetzen der modernen Kosmologie, begibt sich der berühmte Physiker auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte. Vorerst bis zum 11. Mai.

  • Mission Rosetta: Landung auf dem Kometen
    Montag, 27.04.2015
    Nat. Geo. HD. 09.00 bis 09.50 Uhr
    Die Dokumentation berichtet über eine der gewagtesten Weltraummissionen, die jemals unternommen worden ist. Im Mittelpunkt steht ein Team der europäischen Weltraumorganisation ESA, das versucht, die Weltraumsonde 'Rosetta' auf einem Kometen zu landen, der 600 Millionen Meilen von der Erde entfernt ist. Dort soll die Sonde bleiben, während sich der Komet der Sonne nähert. Von der Mission erhofft man sich neue Erkenntnisse über den Ursprung unseres Sonnensystems und darüber, welche Rolle Kometen bei der Entstehung des Lebens auf der Erde gespielt haben.

  • Hangar 1 - Rätsel aus dem All
    dienstags
    History HD. 23.00 bis 00.00 Uhr
    Die weltweit tätige Non-Profit Organisation Mutual UFO Network (MUFON) gewährt erstmals Zugang zu ihrem Archiv 'Hangar 1'. Seit mehreren Jahrzehnten widmet sie sich der Erforschung von Theorien rund um UFOs und Außerirdische und hat mehr als 70.000 Akten über unerklärliche Phänomene zusammengetragen. Vorerst bis zum 13. Mai.

  • Das Universum: Eruption und Evolution
    Dienstag, 28.04.2015
    N24. 02.20 bis 03.00 Uhr
    Eine der Grundvoraussetzungen, die die Entstehung von Leben auf der Erde ermöglichten, ist die vulkanische Aktivität unseres Planeten. Ohne Vulkane wären wir nicht hier, sie sind ein unverzichtbarer Teil des globalen energie- und lebensspendenden Kreislaufs. Weltraumsonden und Hochleistungsteleskope entdecken in den letzten Jahren immer mehr Vulkane in unserem Sonnensystem, selbst auf winzigen Monden, die bislang als lebensfeindlich galten. Könnten diese Welten Leben beherbergen?

  • Jupitermond Europa: Der geheimnisvolle Nachbar
    Dienstag, 28.04.2015
    n-tv. 03.05 bis 03.45 Uhr
    Gibt es Leben im All - und zwar nicht viele Lichtjahre entfernt, sondern in direkter Nachbarschaft zur Erde? Neben dem Mars wird immer wieder ein Kandidat genannt, wenn es um die Suche nach Leben in unserem Sonnensystem geht: der Jupitermond Europa. Verbirgt sich unter seiner kilometerdicken Eiskruste wirklich ein gigantischer Ozean? Und kann in der ewigen Dunkelheit unter dem Eis überhaupt Leben gedeihen? Schon bald könnten diese Fragen mit Hilfe neuartiger Roboter-Sonden beantwortet werden.

 
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-2015