Autor: Hans J. Kemm Portal > Veranstaltungen

Historischer Kalender

In diesem historischen Kalender sind viele interessante Termine aus Raumfahrt und Astronomie verzeichnet.

Druckansicht
<< Januar März >>
  • Februar

  • 01.02.2003
  • Beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre bricht die US-Raumfähre Columbia auseinander, wobei alle sieben Besatzungsmitglieder ums Leben kamen. Bild
  • Bild Link
  • 02.02.1106
  • Der Große Komet von 1106 (X/1106 C1) erscheint am Himmel. Der Komet, ein Mitglied der Kreutz-Gruppe kann bis Mitte März des gleichen Jahres in Fernost und Europa beobachtet werden.
  • 02.02.1964
  • Die US-Mondsonde Ranger 6 schlägt auf dem Erdtrabanten auf. Die geplanten Nahaufnahmen der Mondoberfläche können jedoch nicht gemacht werden, weil die 6 hochauflösenden Kameras vor dem Aufschlag nicht aktiviert werden konnten.
  • 03.02.1966
  • Mit der erfolgreichen Landung der sowjetischen Raumsonde Luna 9 (russ. Луна) im Oceanus Procellarum (Meer der Stürme) gelingt erstmals die weiche Landung einer Sonde auf dem Mond.
  • 03.02.1995
  • Mit der Mission STS-63 erfolgte das erste Rendezvous einer US-Raumfähre ( Discovery) mit der russischen Station Mir. Bild
  • 05.02.1843
  • Der Tageslichtkomet von 1843 (C/1843 D1), ein Mitglied der Kreutz-Gruppe, wird entdeckt. Der Komet ist einer der Großen Kometen des 19. Jahrhunderts.
  • 05.02.1971
  • Die Mondlandefähre von Apollo 14 mit den Astronauten Alan Shepard und Edgar Mitchell an Bord ist die 3. Fähre des Apollo-Programms, die sicher auf dem Mond landet.
  • 05.02.1974
  • Auf dem Weg zum Merkur macht die US-amerikanische Raumsonde Mariner 10 an der Venus ein Swing-by-Manöver und sendet über 4.000 Bilder zur Erde.
  • 07.02.1785
  • Friedrich Wilhelm Herschel, deutsch-britischer Astronom, entdeckt mit seinem Nebelteleskop (18,7-Zoll/47,5 cm) Spiegel und 20 Fuß/6,1 m) Brennweite im Sternbild Rabe die Antennen-Galaxie (NGC 4038 und NGC 4039). Community
  • 07.02.1984
  • Bei der Mission STS-41-B des Space Shuttle Columbia führt der Astronaut Bruce McCandless erstmals eine EVA mit einem Manned Maneuvering Unit (Düsenrucksack) durch. Bild
  • 07.02.1999
  • Die NASA-Sonde Stardust wird zur Erforschung des Kometen Wild 2 (81P/Wild) mit einer Delta-II-7426-Trägerrakete gestartet. Bild
  • Community
  • 08.02.2004
  • Der Marsrover Spirit hat erstmals in der Geschichte auf einem anderen Planeten in unserem Sonnensytem ein Loch in einen Stein gebohrt. Der Name des Steines ist Adirondack. Bild
  • 09.02.1969
  • Start des Kommunikationssatelliten TacSat auf einer Titan IIIC von Cape Canaveral in eine geostationären Position. Der Satellit hielt Übertragungskapazitäten für 10.000 Duplex-Fernsprechkanäle bereit.
  • 11.02.1970
  • Japan startet auf einer Satelliten-Trägerrakete Lambda-4 den Satelliten Ōsumi. Es war der erste japanische Satellit. Nur wenige Stunden nach dem Start stellte der Satellit den Sendebetrieb ein. Bild
  • 12.02.2001
  • Die US-amerikanische Raumsonde NEAR Shoemaker landet nach einem Jahr im Orbit um den Asteroiden (433) Eros erfolgreich auf dessen Oberfläche. Die Sonde war der erste Asteroiden-Orbiter und vollführte auch die erste Landung auf einem Asteroiden. Bild
  • 14.02.1990
  • Die Raumsondeonde Voyager 1 macht letzte Fotos des Sonnensystems aus einer einmaligen Perspektive. Sie ist zu dieser Zeit 6 Milliarden km von der Erde entfernt. Bild
  • 17.02.1966
  • Frankreich startete auf einer Diamant A-Rakete vom Startkomplex Brigitte im algerischen Hammaguir den Satelliten Diapason
  • 18.02.1930
  • Clyde Tombaugh entdeckt auf Fotografien den Planeten Pluto (jetzt Zwergplanet (134340) Pluto) Community
  • 18.02.1977
  • Einen ersten kompletten Flug führte das Gespann SCA (Shuttle Carrier Aircraft), eine umgebaute Boeing-747, und die Testraumfähre Enterprise vom Flugerprobungszentrum Edwards erfolgreich durch. Eine Crew befand sich dabei nicht an Bord der Enterprise. Bild
  • 19.02.1771
  • Charles Messier findet bei Himmelsbeobachtungen im Virgo-Galaxienhaufen mit Messier 49 (M 49) die erste Galaxie. Link
  • 19.02.1986
  • Von Baikonur aus erfolgt der Start des Basismoduls der russischen Raumstation Mir (russ. Мир) auf einer Proton-K 8K82K Rakete.
  • 20.02.1962
  • John H. Glenn startet in der Raumkapsel Friendship 7 vom Cape Canaveral zur Mission Mercury-Atlas 6, die Flugdauer betrug 4h 55m 23s. Er ist der erste Amerikaner der die Erde im All umkreist. Bild
  • Bild
  • 21.02.1969
  • Am Tag der Sowjetarmee startete die erste N-1- Rakete von Baikonur mit dem Testraumschiff Sojus 7K-L1A scheinbar problemlos. Nach wenigen Sekunden wurde jedoch ein Feuer in der Hecksektion der Rakete sichtbar und nach nur 69 s schaltete das Kontrollsystem KORD in 14 km Höhe alle Triebwerke ab. Das Rettungsraketensystem SAS brachte die Nutzlast in Sicherheit während die Rakete 45 km entfernt aufschlug und explodierte. Bild
  • 22.02.1966
  • Vom sowjetischen Weltraumbahnhof Baikonur starten an Bord einer Woschod-Rakete (russ. Восход) die beiden Hunde Weterok und Ugoljok zur Mission Kosmos 110. Die Woschod-Rückkehrkapsel landete am 16. März sicher auf der Erde.
  • 23.02.2002
  • Bei einer Polizeiaktion in Basel kann die von Raubgräbern entdeckte Himmelsscheibe von Nebra sichergestellt werden. Bild
  • 24.02.1987
  • In der Großen Magellanschen Wolke (GMW) wird die Supernova 1987A entdeckt. Sie ist die erste Supernova seit 1604, die mit bloßem Auge beobachtet werden kann. Bild
  • Community
  • 28.02.1958
  • Eine US-amerikanische Thor-Agena-A startet den ersten optischen CORONA-Aufklärungssatelliten (Keyhole) der Discoverer-Serie.
 
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Nach oben © Raumfahrer Net e.V. 2001-2014