Aktuelle Raumfahrt-Meldungen Top-Themen
Antares explodiert kurz nach dem Start zur ISS
Antares explodiert kurz nach dem Start zur ISS

29. Oktober 2014 - Am 28. Oktober um 23:22 MEZ sollte eine Antares Rakete mit dem Raumtransporter Cygnus Richtung ISS starten. Wenige Sekunden nach dem Start zerlegte sich die Rakete in einem spektakulärem Feuerball. Die Unglücksursache ist noch unbekannt.

lesen

Commercial Crew: Entwicklung geht weiter!
Commercial Crew: Entwicklung geht weiter!

29. Oktober 2014 - Nachdem die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtagentur NASA am 16. September Boeing und SpaceX milliardenschwere Verträge für die finale Entwicklung und erste Flüge, genannt CCtCap, ihrer kommerziellen Raumschiffe verliehen hat, hat der unterlegene Wettbewerber SNC offiziell Protest eingelegt. Deshalb wurden die vergebenen CCtCap-Verträge eingefroren. Vor Kurzem aber hat die NASA bekannt gegeben, dass die Entwicklung wieder weitergehen soll. SNC hat unterdessen zwei alternative Ideen vorgestellt, wie ihre „Dream Chaser“-Raumfähre ins All kommen könnte.

lesen

Grundlagenforschung für Marslandung mit Falcon 9
Grundlagenforschung für Marslandung mit Falcon 9

28. Oktober 2014 - SpaceX ist immer wieder für überraschende Bilder aus ihren startenden Raketen gut. Nun lieferte die NASA faszinierende Aufnahmen vom kontrollierten Wiedereintritt der ersten Stufe einer Falcon 9 in die Erdatmosphäre. Die Erkenntnisse aus dem Bildmaterial und den Daten von der Rakete sollen helfen, Landetechnologien für künftige Mars-Missionen zu entwickeln.

lesen

Tage der Raumfahrt - Neubrandenburg und Peenemünde
Tage der Raumfahrt - Neubrandenburg und Peenemünde

21. Oktober 2014 - Vom 13. bis zum 16. November 2014 wird Raumfahrt Concret in und um Neubrandenburg die mittlerweile 30. Tage der Raumfahrt veranstalten.

lesen

Curiosity
Curiosity

Am 6. August 2012 landet der größte Rover aller Zeiten auf dem Roten Planeten: Curiosity ist ähnlich ausgestattet wie ein irdisches Labor, wiegt fast eine Tonne und soll dabei helfen, die "feuchte Phase" der Marsgeschichte deutlich besser zu verstehen.
mehr

Cassini-Huygens
Cassini-Huygens

Die Erfolgsmission am Saturn hat das Bild vom Ringplaneten und seinen faszinierenden Monden bereits heute stark verändert.
mehr

Internationale Raumstation
Internationale Raumstation

Die Raumstation hat mit einer dauerhaften sechsköpfigen Besatzung ihre volle Forschungskapazität erreicht. Das erfordert eine komplexe Infrastruktur aus Russland, den USA, Europa und Japan zu ihrer Versorgung.
mehr

Space Shuttle
Space Shuttle

Im Jahr 2011 wird das letzte Space Shuttle abheben und vorerst das Kapitel der Raumfähren beenden. Die NASA blickt auf drei Jahrzehnte einer wechselvollen Geschichte zurück.
mehr

Raketen
Mondlandung

Trägerraketen sind seit den Anfängen die Arbeitspferde der Raumfahrt. Egal ob Saturn V, Buran, Space Shuttle oder Langer Marsch: Das Grundprinzip ist bis heute gleich.
mehr

Mondlandung
Mondlandung

Mehr als vier Jahrzehnte nach der ersten Landung von Menschen auf dem Erdtrabanten wird über eine Rückkehr diskutiert.
mehr

Aktuell informiert
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Raumfahrtkalender ISS Aktuell
Aktuelle Termine

Historischer Kalender

Starttabellen
Buchempfehlung Mars Aktuell
Typenkompass Space Shuttle Typenkompass Space Shuttle

27. Juli 2009 Eugen Reichl ist langjähriger Mitarbeiter des Raumfahrtunternehmens EADS und dort als Verbindungsmann zwischen Technik und Wirtschaft tätig. In den vergangenen Jahren machte er im Motorbuchverlag schon mit Veröffentlichungen wie „Raumfahrt-Wissen“, oder „Das Raketentypenbuch“ als Sachbuchautor auf sich aufmerksam. lesen

Mars Express: Chaos am Rand der Valles MarinerisMars Express: Chaos am Rand der Valles Marineris

17. Oktober 2014 Eine kürzlich veröffentlichte Aufnahme der Raumsonde Mars Express zeigt die am nordöstlichen Ende der Valles Marineris gelegene Region Hydraotes Chaos. Die Entstehungsgeschichte solcher chaotischen Regionen auf dem Mars ist bisher noch nicht vollständig entschlüsselt.
lesen

Anzeige Saturn Aktuell
Neue Raumcon-Tasse
  • Raumcon-Tasse 2014 zum Rosettajahr

bestellen

Ein verborgener Ozean auf dem Saturnmond Mimas?Ein verborgener Ozean auf dem Saturnmond Mimas?

19. Oktober 2014 Bei der Auswertung von Beobachtungsdaten, welche die Umlaufbahn des Saturnmondes Mimas betreffen, stießen die beteiligten Wissenschaftler auf Ungereimtheiten. Die derzeit beste Erklärung hierfür ist, dass dieser lediglich knapp 400 Kilometer durchmessende Mond unter seiner Oberfläche einen Ozean aus flüssigem Wasser beherbergt.
lesen

 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Neue Raumcon-Tasse

Info
Raumcon-Tasse 2014 zum Rosettajahr

bestellen

Nach oben Anzeige - Star Guide Atlas bis 9mag © Raumfahrer Net e.V. 2001-2014