Portal > Intern

News-Übersicht

Auf dieser Seite finden Sie die letzten 20 Meldungen in einer Newsübersicht.

USA: Navigationssatellit GPS 2F-12 im All

USA: Navigationssatellit GPS 2F-12 im All

05. Februar 2016 Am 5. Februar 2016 wurde der US-amerikanische Navigationssatellit GPS 2F-12 auf einer Atlas-V-Rakete in 401-Konfiguration nach einer Startverschiebung von rund 48 Stunden ins All gebracht.
mehr

Lockheed Martin mit Bau von JCSat 17 beauftragt

Lockheed Martin mit Bau von JCSat 17 beauftragt

05. Februar 2016 Lockheed Martin Commercial Space Systems (LMCSS) aus Denver in den USA teilte am 3. Februar 2016 mit, dass das Unternehmen vom Kommunikationssatellitenbetreiber SKY Perfect JSAT Corporation (JSAT) aus Japan mit dem Bau von JCSat 17 beauftragt wurde.
mehr

China: Navigationssatellit BeiDou-3 M3-S im All

China: Navigationssatellit BeiDou-3 M3-S im All

04. Februar 2016 Der chinesische Navigationssatellit BeiDou-3 M3-S gelangte am 1. Februar 2016 an Bord einer chinesischen, vierstufigen Rakete des Typs Langer Marsch 3C/YZ1 in den Weltraum.
mehr

Wir suchen …

Wir suchen …

02. Februar 2016 Das Raumfahrer.net-Portal sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Redaktion mit Artikeln und aktuellen Beiträgen unterstützen.
mehr

Proton-M bringt EUTELSAT 9B mit EDRS-A ins All

Proton-M bringt EUTELSAT 9B mit EDRS-A ins All

31. Januar 2016 Am 29. Januar 2016 startete von der Rampe 200/39 des Raumfahrtzentrums Baikonur in Kasachstan eine Proton-M-Rakete mit Breeze-M-Oberstufe, um EUTELSAT 9B für den europäischen Kommunikationssatellitenbetreiber Eutelsat Communications S.A. und die Europäische Raumfahrtorganisation (ESA) in den Weltraum zu bringen.
mehr

Ariane 5 bringt Intelsat 29e ins All

Ariane 5 bringt Intelsat 29e ins All

28. Januar 2016 Am 28. Januar 2016 pünktlich um 0:20 Uhr MEZ zu Beginn eines 79 Minuten langen Startfensters startete vom Raumfahrtgelände Kourou in Französisch-Guayana eine Ariane-5-Trägerrakete mit einem schweren Kommunikationssatelliten an Bord. Der Erdtrabant für Intelsat wurde nach 38 Minuten Flug erfolgreich ausgesetzt.
mehr

Sonnenobservatorium ADITYA L1 nicht vor 2019 im All

Sonnenobservatorium ADITYA L1 nicht vor 2019 im All

27. Januar 2016 Die indische Weltraumforschungsorganisation (ISRO) berichtete am 26. Januar 2016, dass ihr Sonnenobservatorium ADITYA L1 frühestens im Jahre 2019 in den Weltraum transportiert werden wird. Ursprünglich wurde einmal ein Start im Jahre 2012 anvisiert, zahlreiche Verzögerungen im indischen Raumfahrtprogramm machten entsprechende Hoffnungen jedoch zunichte.
mehr

Das All, der Müll, und ...

Das All, der Müll, und ...

27. Januar 2016 Mit der Intensivierung der Nutzung des erdnahen Raums steigt auch seine Verschmutzung. Jüngst berichtete die US-amerikanische Weltraumüberwachung von einer weiteren russischen Raketenoberstufe, die Fragmente freisetzte. Zusätzliche Fragmente eines ausgedienten US-amerikanischen Wettersatelliten sind ebenfalls neu katalogisiert worden.
mehr

Breeze-M-Oberstufe setzt Fragmente in GSO frei

Breeze-M-Oberstufe setzt Fragmente in GSO frei

23. Januar 2016 Das Gemeinschaftliche Zentrum für Raumfahrtaktivitäten des US-amerikanischen Militärs (Joint Space Operations Center, JSpOC) hat im Rahmen der von ihm betriebenen Weltraumüberwachung ermittelt, dass eine russische Raketenoberstufe vom Typ Breeze-M auf ihrem Geosynchronen Orbit (GSO) um die Erde am 16. Januar 2016 diverse Fragmente freigesetzt hat.
mehr

KBKhA Woronesch testet elektrisches Triebwerk

KBKhA Woronesch testet elektrisches Triebwerk

22. Januar 2016 Das Konstruktionsbüro für Automatisation der Chemie (KBKhA) teilte am 13. Januar 2016 mit, dass man auf einem Vakuumprüfstand eine Reihe von Tests mit einem speziellen elektrischen Triebwerk erfolgreich abgewickelt habe.
mehr

APStar 9 an Betreiber übergeben

APStar 9 an Betreiber übergeben

22. Januar 2016 Chinas internationale Vermarkterin von Trägerraketen und Satelliten, die China Great Wall Industry Corporation (CGWIC), teilte am 21. Januar 2016 mit, dass man zusammen mit dem Betreiber von APStar 9, der APT Satellite Company Ltd. (APT Satellite), die Übergabe des Satelliten an den Betreiber am 20. Januar 2016 mit einer feierlichen Zeremonie abgeschlossen hat.
mehr

5. indischer Navigationssatellit für IRNSS im All

5. indischer Navigationssatellit für IRNSS im All

20. Januar 2016 Am 20. Januar 2016 brachte eine Trägerrakete vom Typ PSLV den indischen Navigationssatelliten IRNSS 1E von der Rampe Nummer 2 des Raumflugzentrums Satish Dhawan der indischen Weltraumforschungsorganisation (ISRO) auf der Insel Sriharikota an Indiens Südküste aus in den Weltraum.
mehr

New Horizons - fast Halbzeit bei der Datenübertragung

New Horizons - fast Halbzeit bei der Datenübertragung

18. Januar 2016 Nach und nach werden Bild- und sonstige Daten aus dem Datenspeicher der Sonde New Horizons zur Erde übertragen. Das soll so noch bis Herbst anhalten. Auch ein halbes Jahr nach dem Vorbeiflug am Pluto-System werden immer neue spektakuläre Bilder veröffentlicht. Bei ihrer Interpretation bleiben die Wissenschaftler vorsichtig.
mehr

SpaceX startet Jason-3, testet geborgene Erststufe

SpaceX startet Jason-3, testet geborgene Erststufe

17. Januar 2016 SpaceX hat erfolgreich Jason-3 für NASA, NOAA und CNES gestartet. Bei der Seeplattformlandung fuhr leider ein Landebein nicht richtig aus und die Stufe ist bei der Landung umgefallen. Vor ein paar Tagen wurde außerdem die im Dezember gelandete Erststufe einem erfolgreichen kurzen Triebwerkstest unterzogen.
mehr

NASA & US-Luftwaffe vergeben Aufträge

NASA & US-Luftwaffe vergeben Aufträge

16. Januar 2016 Die NASA beauftragt SpaceX, SNC & Orbital mit dem ISS-Frachttransport ab 2019. Die US-Luftwaffe vergibt Entwicklungsaufträge für Raketenantriebe. SpaceX bekommt Geld für die Entwicklung des Raptor-Triebwerks und Orbital ATK für neue Feststofftechnologie.
mehr

China: Belintersat 1 für Weißrussland gestartet

China: Belintersat 1 für Weißrussland gestartet

15. Januar 2016 Am 15. Januar 2016 wurde der Kommunikationssatellit Belintersat 1 für Weißrussland in den Weltraum gebracht. Sein Ziel ist der Geostationäre Orbit circa 35.786 Kilometer über dem Erdäquator.
mehr

ASAS-SN-15lh: Hellste bisher beobachtete Supernova

ASAS-SN-15lh: Hellste bisher beobachtete Supernova

15. Januar 2016 Mit einem kleinen automatisierten Teleskopsystem wurde eine Supernova mit einer gegenüber üblichen Sternenexplosionen mehrere Tausend Mal größeren Helligkeit erfasst. Die neue Nova gibt Forschern einige Rätsel auf.
mehr

NASA bekommt mehr Geld für Weltraumteleskop WFIRST

NASA bekommt mehr Geld für Weltraumteleskop WFIRST

13. Januar 2016 Die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtagentur (NASA) hat vom US-amerikanischen Kongress auch für das Finanzjahr 2016 deutlich mehr finanzielle Mittel für das Weltraumteleskop WFIRST genehmigt bekommen, als die Behörde erwartet hatte.
mehr

3. deutscher CanSat-Wettbewerb

3. deutscher CanSat-Wettbewerb

07. Januar 2016 Ausgeschrieben ist die Entwicklung eigener Nutzlasten für den Transport auf Raketen. Angesprochen sind Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren. Die Anmeldung zum 3. deutschen CanSat-Wettbewerb ist vom 12. Januar bis zum 12. Februar 2016 möglich.
mehr

Meteorastronomie: Tagung IMC 2016 in Egmond

Meteorastronomie: Tagung IMC 2016 in Egmond

07. Januar 2016 Die International Meteor Conference (IMC) der International Meteor Organization (IMO), einer Organisation, die sich der Meteorastronomie widmet, findet im Jahr 2016 im niederländischen Egmond statt.
mehr



 
Anzeige
Raumfahrer.net Webshop
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

Erde bei Nacht

Info
Leinwanddruck

bestellen

Nach oben Anzeige - The Snake © Raumfahrer Net e.V. 2001-2016