Portal > Intern

News-Übersicht

Auf dieser Seite finden Sie die letzten 20 Meldungen in einer Newsübersicht.

Orion: Ein besserer Hitzeschild

Orion: Ein besserer Hitzeschild

27. April 2015 Die US-amerikanische Raumfahrtbehörde NASA arbeitet daran, den Hitzeschild ihres neuen Raumschiffs Orion zu verbessern.
mehr

Marsrover Opportunity - 4.000 Sols ... and counting

Marsrover Opportunity - 4.000 Sols ... and counting

26. April 2015 Die Erfolgsgeschichte des Marsrovers Opportunity setzt sich auch weiter fort. Ursprünglich für eine Missionsdauer von lediglich 90 Tagen ausgelegt hat der Rover jetzt seinen Missionstag Sol 4.000 abgeschlossen.
mehr

Mars Express - Eine Kraterlandschaft im Arabia Terra

Mars Express - Eine Kraterlandschaft im Arabia Terra

26. April 2015 Vor wenigen Tagen veröffentlichte Aufnahmen der Raumsonde Mars Express zeigen erneut die geologische Vielfalt unseres Nachbarplaneten, welche sich besonders eindrucksvoll in den Kraterlandschaften der Hochlandregion Arabia Terra wiederspiegelt.
mehr

Express-AM 6: Nach Schwierigkeiten jetzt in Betrieb

Express-AM 6: Nach Schwierigkeiten jetzt in Betrieb

26. April 2015 Der russische Kommunikationssatellit Express-AM 6 hat nach Angaben seines Herstellers vom 23. April 2015 bei 53 Grad Ost im Geostationären Orbit den Regelbetrieb aufgenommen und befindet sich im Einsatz jetzt unter der Kontrolle des staatlichen russischen Kommunikationssatellitenbetreibers Russian Satellite Communications Company (RSCC).
mehr

Raumsonde Cassini: Der Saturnumlauf 216 beginnt

Raumsonde Cassini: Der Saturnumlauf 216 beginnt

25. April 2015 Am heutigen Abend beginnt für die Raumsonde Cassini der mittlerweile 216. Umlauf um den Planeten Saturn. Den Höhepunkt dieses neuen Orbits bildet ein für den 8. Mai 2015 vorgesehener naher Vorbeiflug der Raumsonde an dem Saturnmond Titan.
mehr

Erstes Spektrum eines Exoplaneten im sichtbaren Licht

Erstes Spektrum eines Exoplaneten im sichtbaren Licht

23. April 2015 Astronomen ist es mit dem HARPS-Instrument am La Silla-Observatorium der ESO erstmals gelungen, das Spektrum eines Exoplaneten im sichtbaren Licht nachzuweisen und zu untersuchen. Diese Beobachtungen enthüllten auch zuvor unbekannte Eigenschaften des untersuchten Planeten 51 Pegasi b. Diese Ergebnisse sind wegweisend für die Zukunft dieser Technik, deren Effizienz in den kommenden Jahren sowohl durch die Einführung von noch leistungsstärkeren Instrumenten als auch durch die Inbetriebnahme von neuen Teleskopen gesteigert werden wird.
mehr

Bis zur Unendlichkeit – und doch nicht weiter …

Bis zur Unendlichkeit – und doch nicht weiter …

22. April 2015 ... (frei nach Buzz Lightyear - Toy Story) Eine etwas andere Betrachtung von Christopher Nolans INTERSTELLAR durch Andreas Weise
mehr

Raumsonde DAWN - Neue Aufnahmen von Ceres

Raumsonde DAWN - Neue Aufnahmen von Ceres

21. April 2015 Neue Aufnahmen der Raumsonde DAWN zeigen die Nordpolregion des Zwergplaneten (1) Ceres. Neben einer Vielzahl an Kratern sind auf diesen Bildern auch erneut verschiedene helle Flecken erkennbar, deren Ursprung die an dieser Mission beteiligten Wissenschaftler immer noch vor ein Rätsel stellt.
mehr

Rosetta beobachtet eine entstehende Staubfontäne

Rosetta beobachtet eine entstehende Staubfontäne

20. April 2015 Am 12. März 2015 konnte die OSIRIS-Kamera der Raumsonde Rosetta zufällig das Entstehen eines neuen Staubjets dokumentieren, welcher von der Oberfläche des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko in das Weltall entweicht. Durch die Auswertung dieser besonderen Aufnahmen erhoffen sich die Kometenforscher weitere Einblicke in die Vorgänge, welche für die bisher immer noch nicht vollständig verstandenen Prozesse einer kometaren Aktivität verantwortlich sind.
mehr

Komet Tschurjumow-Gerassimenko hat kein Magnetfeld

Komet Tschurjumow-Gerassimenko hat kein Magnetfeld

19. April 2015 Kombinierte Messungen der Raumsonde Rosetta und der von ihr mitgeführten Landeeinheit Philae zeigen, dass der Kern des Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko über kein eigenes Magnetfeld verfügt. Dies deutet darauf hin, dass Magnetismus somit in der Entstehungsphase unseres Sonnensystems vermutlich keine nennenswerte Rolle bei der Akkretion von mehr als einen Meter durchmessenden Objekten spielte.
mehr

Curiosity: Zeitweise Wasser auf der Marsoberfläche?

Curiosity: Zeitweise Wasser auf der Marsoberfläche?

15. April 2015 Aktuelle Messungen des Marsrovers Curiosity deuten darauf hin, dass es auf der Oberfläche des Roten Planeten flüssiges Wasser in Form einer Salzlauge geben könnte. Diese Sole bildet sich demzufolge, sobald der in der Marsatmosphäre befindliche Wasserdampf mit auf der Planetenoberfläche abgelagerten Perchlorat-Salzen in Kontakt tritt. Diese Salze senken den Gefrierpunkt des Wassers dabei so weit ab, dass statt Wassereis eine flüssige Salzlauge entsteht.
mehr

Dragon fliegt zur ISS, Erststufe landet und kippt um

Dragon fliegt zur ISS, Erststufe landet und kippt um

14. April 2015 Heute um 22:10 MESZ ist die Dragonkapsel von SpaceX mit einer Falcon 9-Rakete erfolgreich zur ISS gestartet. Die Erststufe ist nach der Landung auf der Plattform umgekippt.
mehr

ULA stellt neue Trägerrakete vor

ULA stellt neue Trägerrakete vor

14. April 2015 Der Chef von ULA (United Launch Alliance), Tory Bruno, hat am 13. April auf einer Pressekonferenz die neue Trägerrakete des Startanbieters vorgestellt, mit dem das Unternehmen ab 2019 Nutzlasten in den Weltraum starten will.
mehr

Planetenentstehung im Sternsystem V4046 Sagittarii AB

Planetenentstehung im Sternsystem V4046 Sagittarii AB

12. April 2015 Astronomen konnten kürzlich mit dem Teleskop des Gemini-South-Observatoriums eine das Doppelsternsystem V4046 Sagittarii AB umgebende protoplanetare Scheibe abbilden und untersuchen. Die dabei gewonnenen Daten weisen darauf hin, dass im Bereich dieser Scheibe gerade Planeten entstehen. Diese Beobachtungen lieferten den bisher vermutlich besten Nachweis einer gerade erfolgenden Planetenentstehung in der Umgebung eines Doppelsternsystems.
mehr

Eine neue Flugbahn für die Raumsonde Rosetta

Eine neue Flugbahn für die Raumsonde Rosetta

11. April 2015 Als Reaktion auf einen Ende März 2015 erfolgten Übertritt in den Sicherheitsmodus wurde die Kometensonde Rosetta auf eine neue Umlaufbahn geleitet. Dies hat zur Folge, dass auch die Planungen für den Einsatz der wissenschaftlichen Instrumente neu erfolgen müssen. Hiervon nicht betroffen ist jedoch die erneute Suche nach einem Signal von dem Kometenlander Philae, welche ab dem 12. April fortgesetzt werden soll.
mehr

Komplexe organische Moleküle um den Stern MWC 480

Komplexe organische Moleküle um den Stern MWC 480

11. April 2015 Mit dem Radioteleskopverbund ALMA haben Astronomen kürzlich komplexe organische Moleküle vom Typ der Methylcyanide in der protoplanetaren Scheibe um den jungen Stern MWC 480 nachgewiesen. Diese Moleküle gelten als einer der Grundbausteine des Lebens. Dies ist ein weiterer Anhaltspunkt dafür, dass die komplexe organische Chemie und damit möglicherweise auch die Voraussetzung für die Entstehung von Leben universell ist.
mehr

Von der Buchmesse Leipzig: Alle guten Dinge sind Drei

Von der Buchmesse Leipzig: Alle guten Dinge sind Drei

11. April 2015 Gerhard Kowalski legt sein neues Buch „Der unbekannte Gagarin“ über den ersten Kosmonauten der Welt vor. (von Andreas Weise)
mehr

ALMA: Ein Einsteinring um die Galaxie SDP.81

ALMA: Ein Einsteinring um die Galaxie SDP.81

08. April 2015 Aufnahmen, welche im Oktober 2014 mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) angefertigt wurden, zeigen den fast perfekten Gravitationslinsen-Einsteinring einer weit entfernten Galaxie in einer bisher unerreichten Auflösung.
mehr

SLS: Erster Strukturtestartikel ist fertig

SLS: Erster Strukturtestartikel ist fertig

08. April 2015 Die US-amerikanische Luft- und Raumfahrtagentur NASA hat vor Kurzem einen Simulator eines wichtigen Teiles der Hauptstufe fertiggestellt. Dieser soll bald Teil einer Struktur sein, die strukturellen Belastungstests ausgesetzt wird. Auch die Schubvektorsteuerung der Hauptstufe wurde getestet.
mehr

Asteroidenabwehr – ein Testversuch wird konkreter

Asteroidenabwehr – ein Testversuch wird konkreter

07. April 2015 Ende März begannen bei der ESA die ersten Entwurfsarbeiten für einen Einschlag-Versuch zur Asteroidenabwehr in Zusammenarbeit mit der NASA. Zielobjekt ist der kleinere Asteroid des Zwillingssystems Didymos (griechisch für Zwilling). Die der Beobachtung dienende Sonde der Europäer soll bereits 2020 auf den Weg gebracht werden. Die US-Amerikaner werden ihre Impact-Sonde 2022 starten.
mehr



 
Anzeige
Raumfahrer.net Webshop
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

Wiederkehr des Mars 3D Film

Info
Der Weg führt durch fahles Licht dunkler Nächte auf der Suche nach Leben auf einer benachbarten Welt.

bestellen

Nach oben Anzeige - Space 2015 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2015