InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

InSound mobil

Ab sofort wieder regelmäßig aktuelle Infos zu Raumfahrt & Astronomie als Podcast

Zum TV-Guide
TV-Guide
Aktuelle Termine

Historischer Kalender

Starttabellen
Curiosity gelandet. - Die Sonderseite.
Weniger Luftverschmutzung in EuropaWeniger Luftverschmutzung in Europa

27. März 2020 - Weniger Luftverschmutzung in Europa durch Coronavirus-Lockdown. Neue Bilder des Copernicus-Satelliten Sentinel-5P zeigen einen starken Rückgang der Stickstoffdioxid-Konzentrationen über mehreren Großstädten in Europa – darunter in Paris, Madrid und Rom. Eine Information der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA).

lesen

Raumcon Forum: Aktuelle Diskussionen
Klimawandel [Astronomie] 30.03.2020
Sojus MS-15 - (Nr.744) - Sojus-FG - Baikonur 1/5 [Bemannte Raumfahrt] gestern
Rover Perseverance, vorher Mars 2020 [Unbemannte Raumfahrt] gestern
Raumfahrt und Corona-Virus [Organisationen/Unternehmen/Programme] gestern
China: Satellitentriplett Yaogan-30 06 gestartet
China: Satellitentriplett Yaogan-30 06 gestartet

29. März 2020 - Drei offiziell elektromagnetischen Untersuchungen und weiteren Experimenten gewidmete Fernerkundungssatelliten aus China gelangten am 24. März 2020 in den Weltraum. Der Start erfolgte vom Satellitenstartzentrum Xichang (Xichang Satellite Launch Center, XSLC) in der Provinz Sichuan.

lesen

Mission von VeneSat 1 beendet
Mission von VeneSat 1 beendet

29. März 2020 - Der Regelbetrieb von Venezuelas einzigem Kommunikationssatelliten VeneSat 1 alias Simón Bolívar 1 musste wegen technischen Problemen beendet werden. Das angeschlagene Raumfahrzeug anschließend in einen Friedhofsorbit zu verbringen gelang offenbar nicht in der für geostationäre Kommunikationssatelliten heute üblichen Art.

lesen

Express-AM 6 hat Kühlsystemprobleme
Express-AM 6 hat Kühlsystemprobleme

27. März 2020 - Der russische Kommunikationssatellit Express-AM 6 hat nach Angaben seines Betreibers Russian Satellite Communications Company (RSCC) ein Problem mit seinem Kühlsystem, weshalb ein Teil seiner Kommunikationsnutzlast stillgelegt wurde.

lesen

Netzwerk zur Weltraumüberwachung wächst weiter
Netzwerk zur Weltraumüberwachung wächst weiter

25. März 2020 - Blick ins All mit GEOTracker: Das Netzwerk zur Weltraumüberwachung wächst weiter. Eine Information der ArianeGroup.

lesen

DLR: Ozonloch in der Arktis
DLR: Ozonloch in der Arktis

25. März 2020 - Ozonloch erstmals in der Arktis beobachtet. Kritischer Ozongesamtwert von 220 Dobson Einheiten unterschritten. Außergewöhnliche Wettersituation und hohe Chlorkonzentrationen in der Atmosphäre begünstigten den Ozonabbau. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

lesen

ESA: #SpaceConnectsUS - Botschaft der Hoffnung
ESA: #SpaceConnectsUS - Botschaft der Hoffnung

25. März 2020 - Die gesamte Welt musste sich in den letzten Wochen an eine ungewöhnliche Zeit in Isolation gewöhnen. Gemeinsam mit Asteroid Day, einer langjährigen Partnerorganisation der ESA, die Bildungsprogramme mit Raumfahrt-Bezug leitet, bringen wir am Donnerstag, den 26. März 2020, Menschen mit Astronauten und Prominenten zusammen, um eine Botschaft der Hoffnung und Inspiration zu überbringen. Eine Information der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA)

lesen

Mini-Teilchenbeschleuniger mit Energie-Recycling
Mini-Teilchenbeschleuniger mit Energie-Recycling

21. März 2020 - Experiment belegt Machbarkeit eines gekoppelten Terahertz-Beschleunigers mit langen Pulsen. Eine Pressemeldung des Deutschen Elektronen-Synchrotrons DESY – ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft.

lesen

Aktuelle Artikel ISS Aktuell
ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 3 ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 3

18.09.2018 Der zweite Tag des Association of Space Explorers Planetary Congress startete am 17. Oktober 2018 wiederum im Raumfahrtmuseum Cité de l‘espace.
lesen

ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 2 ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 2

12.08.2018 Durch die Nachmittagsveranstaltung am 16. Oktober 2017 führte Lionel Suchet, Vize-Generaldirektor der französischen Raumfahrtagentur CNES, der eingangs einige Eckpunkte der französischen Raumfahrtgeschichte nannte, so den Baikonur-Besuch von Charles de Gaulle 1966 und den Raumflug von Jean-Loup Chrétien (Sojus-T 6, Sojus-TM 7 / Sojus-TM 6, STS-86), der bei seiner Mission 1982 der erste Franzose und der erste Westeuropäer im All war.
lesen

ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 1 ASE-Kongress Toulouse 2017 – Teil 1

12.08.2018 Unter dem Motto “Space is my Future” wurde vom 16. bis 20. Oktober 2017 in Toulouse der 30. Kongress der Association of Space Explorers (ASE) veranstaltet. 98 Personen, die mindestens einen Orbit um die Erde gemacht haben, trafen sich wie jedes Jahr zum Austausch untereinander und um ihre Erfahrungen mit der interessierten Öffentlichkeit zu teilen. Publikum konnte mit Voranmeldung teilnehmen.


lesen

33. Tage der Raumfahrt in Neubrandenburg 33. Tage der Raumfahrt in Neubrandenburg

20.01.2018 Bei den Neubrandenburger Raumfahrttagen war 2017 einiges anders als sonst. Ein definitives Programm stand erst ganz kurzfristig vor Beginn der Veranstaltung fest, so dass die letztendliche Teilnehmerzahl etwas geringer war als in den vorhergehenden Jahren. Auch Tagesgäste waren nicht so viele anwesend.
lesen

ICARUS am 10. März 2020 in Betrieb genommen
ICARUS am 10. März 2020 in Betrieb genommen

10.03.2020 - Tierwanderungen aus dem All beobachten: ISS-Experiment ICARUS geht an den Start. Eine Pressemitteilung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
lesen

Mars Aktuell
Start zum Roten Planeten in 2022
Start zum Roten Planeten in 2022

13.03.2020 - Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) und das Staatsunternehmen für Weltraumtätigkeit Roskosmos haben beschlossen, den Start der zweiten ExoMars-Mission zur Erkundung des Roten Planeten auf 2022 zu verschieben. Eine Pressemitteilung der Europäischen Raumfahrtagentur (European Space Agency, ESA).
lesen

Saturn Aktuell
Einzigartiger Blick auf Saturns Ravioli-Monde
Einzigartiger Blick auf Saturns Ravioli-Monde

30.03.2019 - Messungen aus der letzten Phase der Cassini-Mission zeigen, wie dynamische Prozesse im Saturnsystem die Monde Pan, Daphnis, Atlas, Pandora und Epimetheus formten. Eine Information des Max-Planck-Instituts für Sonnensystemforschung.
lesen

 
Anzeige
SPACE 2020
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

The Snake

Info
Fine Art Print

bestellen

Nach oben Anzeige - Skywatcher Teleskop N 130/900 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2020