Twitter

InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

InSound mobil

Ab sofort wieder regelmäßig aktuelle Infos zu Raumfahrt & Astronomie als Podcast

Zum TV-Guide
TV-Guide
Aktuelle Termine

Historischer Kalender

Starttabellen
Curiosity gelandet. - Die Sonderseite.
Veränderungen auf Komet 67P/Tschurjumow-GerasimenkoVeränderungen auf Komet 67P/Tschurjumow-Gerasimenko

23. März 2017 - Nach der Landung der Sonde Rosetta auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko ging für die Wissenschaftler die Arbeit mit der Untersuchung und Auswertung der Aufnahmen der OSIRIS-Kamera weiter. Jetzt wurde ein Teil der Ergebnisse dieser Forschung veröffentlicht.

lesen

Raumcon Forum: Aktuelle Diskussionen
Unsere Sonne [Astronomie] vor 6 min
**ISS** Expedition 50/51 [Bemannte Raumfahrt] gestern
TDRS M (TDRS 13) auf Atlas V 401 AV-075 vom LC-41 CC [Unbemannte Raumfahrt] vor 3 h
Blue Origin [Organisationen/Unternehmen/Programme] vor 1 h
China: Verbesserter FengYun 3 startet im Herbst
China: Verbesserter FengYun 3 startet im Herbst

26. März 2017 - Die staatliche chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 wolle China einen verbesserten Wettersatelliten aus der Serie FengYun 3 ins All bringen. In verfügbaren Startmanifesten ist der Start aktuell für September 2017 terminiert.

lesen

Millionen dringend gesucht - Little NewSpace Berlin
Millionen dringend gesucht - Little NewSpace Berlin

20. März 2017 - Auf dem DisruptSpace Summit 2017 traf die europäische Raumfahrt-Start-Up-Szene auf das große Geld. Ein Bericht von unserem Gastautor Peter M. Schneider:

lesen

Raketentriebwerk in Nordkorea getestet
Raketentriebwerk in Nordkorea getestet

19. März 2017 - Am 19. März 2017 wurde bekannt, dass nach Angaben nordkoreanischer Staatsmedien auf dem Gelände des Satellitenstartzentrums Sohae in Anwesenheit von Staatschef Kim Jong Un ein schubstarkes, von der nationalen Verteidigungsakademie entwickeltes Flüssigkeitsraketentriebwerk getestet worden sei.

lesen

Japan: Neuer Radar-Aufklärer IGS Radar 5 im All
Japan: Neuer Radar-Aufklärer IGS Radar 5 im All

18. März 2017 - Am 17. März 2017 gelangte ein weiterer japanischer militärischer Aufklärungssatellit ins All. Mutmaßlich ist der Satellit mit einem aktiven Radar ausgerüstet. Bezeichnet wird das neue Raumfahrzeug als IGS Radar 5.

lesen

Proton Medium mit anderem Aufbau
Proton Medium mit anderem Aufbau

11. März 2017 - Im September 2016 war auf einer Konferenz in Paris eine neue, leichtere Version der russischen Proton-Rakete, genannt Proton Medium, vorgestellt worden. Jetzt wurde bekannt, dass ihre Konstruktion zwischenzeitlich umgeplant wurde.

lesen

China: Feststoff-Träger bringt Testsatelliten ins All
China: Feststoff-Träger bringt Testsatelliten ins All

10. März 2017 - Am 2. März 2017 um 23:53 Uhr Weltzeit erfolgte wieder ein Start einer neu entwickelten Feststoff-Rakete. Von Jiuquan in der Wüste Gobi in der Inneren Mongolei aus brachte die Rakete vom Typ Kaituo 2 (KT-2) den Testsatelliten Tiankun 1 (TK-1) in den Weltraum.

lesen

Die Astronautin: Finalistinnen vorgestellt
Die Astronautin: Finalistinnen vorgestellt

02. März 2017 - Am 1. März 2017 fand in der Mock-Up Halle des Airbus Standortes Bremen die Vorstellung der Finalistinnen der Initiative „Die Astronautin“ statt.

lesen

Aktuelle Artikel ISS Aktuell
32. Tage der Raumfahrt - Neubrandenburg 32. Tage der Raumfahrt - Neubrandenburg

19.12.2016 “Neubrandenburger Tage der Raumfahrt” ist schon seit der DDR-Zeit ein Begriff, aber mittlerweile könnte man die Veranstaltung auch “Mecklenburger Tage der Raumfahrt” nennen. Sie zieht immer größere Kreise und erstreckt sich über immer mehr Tage, dieses Jahr hat die Initiative 2000plus vom 11. bis zum 20. November Veranstaltungen in Rostock, Greifswald, Neustrelitz, Peenemünde und Neubrandenburg organisiert.
lesen

ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 3/3) ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 3/3)

06.12.2016 Im Oktober 1991 war Franz Viehböck im Rahmen der Austromir-Mission der erste Österreicher im All. Anlässlich des 25jährigen Jubiläums seines Raumfluges trafen sich vom 3.-7. Oktober 2016 in Wien 104 Raumfahrer verschiedener Nationalitäten zum diesjährigen Kongress der Association of Space Explorers (ASE). Einige der Veranstaltungen im Rahmen dieses Kongresses waren für die Öffentlichkeit zugänglich.
lesen

ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 2/3) ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 2/3)

28.11.2016 Im Oktober 1991 war Franz Viehböck im Rahmen der Austromir-Mission der erste Österreicher im All. Anlässlich seines 25jährigen Jubiläums trafen sich in Wien 104 Menschen aus verschiedenen Ländern mit Weltraumerfahrung in verschiedenen Programmen zum diesjährigen Kongress der Association of Space Explorers (ASE). Einige der Veranstaltungen waren für die Öffentlichkeit zugänglich.
lesen

ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 1/3) ASE-Kongress Wien 2016 (Teil 1/3)

21.11.2016 Im Oktober 1991 war Franz Viehböck im Rahmen der Austromir-Mission der erste Österreicher im All. Anlässlich des 25jährigen Jubiläums seines Raumfluges trafen sich vom 3. bis zum 7. Oktober 2016 in Wien 104 Raumfahrer verschiedener Nationalitäten zum diesjährigen Kongress der Association of Space Explorers (ASE). Einige der Veranstaltungen im Rahmen dieses Kongresses waren für die Öffentlichkeit zugänglich.
lesen

Neues von der und für die ISS
Neues von der und für die ISS

09.02.2017 - Die Frachter HTV 6 und Progress-MS 03 haben die Internationale Raumstation (International Space Station, ISS) verlassen. Neue Besatzungsmitglieder bekommt die ISS frühestens Ende April 2017. Eine neue Satellitenschleuse soll es 2019 geben.
lesen

Mars Aktuell
Bruchlandung auf dem Mars
Bruchlandung auf dem Mars

23.10.2016 - Am 19 Oktober erreichte die ExoMars 2016 Mission den roten Planeten. Am selben Tag sollte der Lander Schiaparelli, der sich bereits am 16. Oktober vom Trace Gas Orbiter (TGO) abgekoppelt hatte, weich auf dem Mars landen. Die guten Nachrichten, Schiaparelli hat bis kurz vor der geplanten Landung Daten gesendet, die eine exakte Rekonstruktion der Ereignisse ermöglichen und ist wohl innerhalb der vorgesehenen 100 x 15 km großen Ellipse auf der Mars angekommen. Die schlechte Nachricht, bei Erreichen der Marsoberfläche betrug seine Geschwindigkeit noch etwa 300 km/h. (Update 25.10.2016)
lesen

Saturn Aktuell
Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9
Cassini unbeeindruckt von Planet Nr. 9

14.04.2016 - Entgegen jüngsten Berichten stellten Missionsmanager und Orbit-Überwachungsspezialisten des „NASA Jet Propulsion Laboratory“ in Pasadena (Kalifornien) keine unerklärlichen Abweichungen des Orbits der NASA-Sonde Cassini um den Ringplaneten fest.
lesen

 
Anzeige
Space 2017
Navigation

TrekZone Network

flattr

flattr? | Spenden

Anzeige
Anzeige

Bild der Wissenschaft

Info

Nach oben Anzeige - Space 2017 © Raumfahrer Net e.V. 2001-2017