ESA: Planetare Missionen wieder aktiv
ESA: Planetare Missionen wieder aktiv
Raumfahrt-Meldungen
Astronomie-Meldungen
Kurzmeldungen
News-Übersicht
News-Archiv
Alle Meldungen
RSS-Newsfeed
InSpace Magazin

Vierzehntäglich aktuelle Berichte und Meldungen via E-Mail

Autor: Raumfahrer.net Redaktion / 25. März 2020, 14:56 Uhr

Netzwerk zur Weltraumüberwachung wächst weiter

Blick ins All mit GEOTracker: Das Netzwerk zur Weltraumüberwachung wächst weiter. Eine Information der ArianeGroup.

Quelle: ArianeGroup
Druckansicht RSS Newsfeed
ArianeGroup

Bild vergrößernOptische Empfangsstation (li.) und Kommunikationsantenne (re.).
(Bild: ArianeGroup)
24. März 2020 - Mit einem siebten Sensor am ArianeGroup-Standort Ottobrunn (Bayern) und einem weiteren in der australischen Wüste setzt ArianeGroup die Verstärkung des „GEOTracker“-Netzwerks rund um den Globus fort.

Die Weltraumüberwachung ist heute mehr denn je von strategischer Bedeutung. ArianeGroup besitzt dabei eine einzigartige Expertise bei der Erkennung und Überwachung von Objekten im All.

Mithilfe eines Netzes aus weltweit verteilten optischen Empfangsstationen und einem zentralen Kontrollzentrum liefert der GEOTracker-Dienst äußerst präzise Positionsdaten und Orbit-Bestimmungen von Objekten im geostationären und mittleren Orbit (GEO und MEO), um Satelliten und Raumfahrzeuge vor möglichen Kollisionen, Störungen oder unerwünschten Annäherungen zu schützen. Seit seiner Inbetriebnahme im Jahr 2017 hat ArianeGroup das GEOTracker-Netzwerk mit Sensoren auf drei Kontinenten aufgebaut.

2019 wurde der siebte Sensor am ArianeGroup-Standort in Ottobrunn (Bayern) errichtet. Die achte Station wird in der australischen Wüste auf dem Gelände des Centre for Appropriate Technology Ltd (CfAT) aufgebaut, etwa 10 km südlich von Alice Springs.

Das GEOTracker-Netz befindet sich vollständig im Besitz von ArianeGroup und wird ausschließlich von ihr betrieben. Die optischen Empfängerstationen bieten eine permanente Weltraumabdeckung mit einem Höchstmaß an operativer Verfügbarkeit und Flexibilität für eine maßgeschneiderte, an den jeweiligen Kundenbedürfnissen orientierte Programmierung.

Diese Daten werden in einem ständig aktualisierten Katalog aufgezeichnet und institutionellen wie kommerziellen Kunden in Form von unterschiedlichen Dienstleistungen und operativen Produkten angeboten und sicher verwaltet.

Twitter: @Raumfahrer_netFacebook Seite Dieser Beitrag ist mir etwas wert: Flattr? | Spenden
 
Navigation
Anzeige
Anzeige

Vixen Planetarium Space 800M

Info
Projezieren sie alle 88 Sternbilder an Ihre Wand.

bestellen

Nach oben Anzeige - Messier 84 And 86 In The Virgo Cluster Of Galaxies © Raumfahrer Net e.V. 2001-2020